12. EIC European Identity & Cloud Conference Von kuppingercole

15-18.5.2018 - München

eic2018 bigpicture final2

Die EIC European Identity & Cloud Conference, die vom 15.-18. Mai 2018 im Dolce Ballhaus Forum in Unterschleißheim stattfindet, ist ein führendes Event für Identity und Access Management (IAM), Governance, Risk Management und Compliance (GRC), sowie Cloud-Sicherheit. Zum 12. Mal bietet die EIC Best-Practices und Diskussionen mit über 800 Teilnehmern aus Unternehmen weltweit an.

Auf der EIC 2018 erfahren die Teilnehmer, wie eine gut durchdachte Sicherheits- und Datenschutz-Architektur die Grundlage für agiles Geschäft bilden. Führende Experten in Identity & Access Management (IAM) und Information Security berichten über neue Ansätze, zukünftige digitale Risiken für Unternehmen effektiv zu vermeiden.

Mehr Informationen zur 12. EIC European Identity & Cloud Conference finden Sie hier

(shk)

Alliance für Cybersecurity

Aktuelle Informationen der Allianz für Cyber-Sicherheit
  • 25. Cyber-Sicherheits-Tag - Call for Presentations
    Unter dem Motto „Cyber-Attacke, Datenverlust, Imageschaden – Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Vorfallsbehandlung“ laden die Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS) in Kooperation mit der CARMAO GmbH nach Limburg an der Lahn ein, um Unternehmen Wege aus der Krise aufzuzeigen und Handlungsoptionen zu diskutieren. Hierbei sollen nicht nur technische sondern auch organisatorische Maßnahmen – wie beispielsweise die Entwicklung einer offenen Fehlerkultur oder die Kommunikation mit Kunden – im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltung findet am 7. November 2018 in der Limburger Stadthalle statt. Angesprochen sind Unternehmen sämtlicher Branchen und Größen, die Know-how bei der Behandlung von IT-Vorfällen aufbauen oder vorhandene Pläne überprüfen möchten.
  • Nach Efail, Ransomware & CEO-Fraud: Sichere E-Mail-Kommunikation ist Dauerbrenner in Unternehmen
    24. Cyber-Sicherheits-Tag der Allianz für Cyber-Sicherheit widmete sich aktuellen Bedrohungen und möglichen Schutzmaßnahmen
  • Wirtschaftsschutz: Risiken erkennen – Schutzmaßnahmen umsetzen
    Der Wirtschaftsstandort Deutschland profitiert in besonderem Maße von Innovationen und Ideen, die in den Unternehmen entstehen. Informationen zu Know-how, Unternehmensstrategie oder Finanzdaten sind Basis für den Unternehmenserfolg, gleichermaßen aber auch lohnenswertes Ziel für Kriminelle. Diese Informationen zu schützen ist daher ein wichtiges Anliegen der Initiative Wirtschaftsschutz, an der das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) maßgeblich beteiligt ist. Anlässlich der heutigen Wirtschaftsschutzkonferenz im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin erklärt BSI-Präsident Arne Schönbohm:

Heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

IT-SEC Report - Der Informationshub für IT-Security

 

Produkte &
Technologien

Aktuelles rund um neue Produkte und Technologien

Recht &
Politik

Meldungen aus IT-Politik und -Rechtsprechung

News &
Marktdaten

News und Kennzahlen aus dem IT-Security-Markt

Events &
Online-Sessions

Der Veranstaltungskalender für IT-Security in DACH

 

Follow us on:             (c) Copyright 2016 ITSEC REPORT. Alle Rechte vorbehalten.